Martina Hessler
Martina Hessler

Videosprechstunde

Um dieses Angebot für Sie bereitstellen zu können, habe ich mich für die kostenlose RED Connect Videosprechstunde entschieden.

 

Dies ist eine komfortable und sichere Videoverbindung für das Therapeuten-Klienten-Gespräch – überall dort, wo es einen Internetzugang gibt.

Sie benötigt keine zusätzliche Software und funktioniert auf den meisten Computern, Tablets und Smartphones.
Die Verwendung der RED Connect Videosprechstunde als Klientin oder Klient ist ganz einfach. Voraussetzung ist, dass ich einen Termin eingerichtet und Ihnen einen Zugangscode gegeben habe.
Vor dem Beginn sollten Sie prüfen, ob Ihr Rechner, Tablet oder Mobiltelefon die technischen Voraussetzungen erfüllt.

Ihr Vertrauensverhältnis sicher beschützt


Was zwischen Therapeut und KlientIn besprochen wird, muss besonders geschützt werden. Dafür hat RED connect besondere Sicherheits-mechanismen, die verhindern, dass unbefugte Dritte mithören können.

 

Wie bei allen RED Systemen schützt auch die RED connect Videosprechstunde alle klientenbezogenen Daten durch vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die Videoverbindung wird direkt zwischen den Geräten der Gesprächsteilnehmer hergestellt (sog. Peer-to-Peer-Verbindung). So ist schon technisch ausgeschlossen, den Datenstrom mitzulesen oder zu speichern, denn die Datenströme werden nicht über zentrale Server geleitet.
 

Technische Voraussetzungen


Technisch müssen auf beiden Seiten ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher vorhanden sein.

Auf den Geräten muss ein kompatibler Webbrowser verwendet werden (Chrome, Firefox oder Safari). Bitte beachten Sie, dass derzeit andere Browser nicht sicher funktionieren.

Rufen Sie mich gern an, wenn Sie Interesse an einer Videosprechstunde mit mir haben.

 

Telefon: 0 45 32 - 27 68 465